Durch seinen heutigen Lebensstil ist der Mensch vielen schädlichen Belastungen ausgesetzt und das
täglich! Stress, Bewegungsmangel, denaturierte Lebensmittel,  Umweltgifte, spätes Essen, wenig
Schlaf, Rauchen , sowie verschiedene Chemikalien belasten den Organismus.
Das gesunde Gleichgewicht kann aus der Bahn geraten, wenn unser ausgeklügeltes Entgiftungssystem:
Leber, Nieren, Darm, Lymphe und Haut überlastet sind.

Was für Symptome kennen Sie?Irisblüte

  • Häufige Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Unausgewogener Schlaf
  • Infektanfälligkeit
  • Cellulite und unreine Haut
  • Gelenkprobleme

Schaffen Sie die Giftstoffe raus - mit dem Detoxbad. Das System ist denkbar einfach und basiert auf dem biophysikalischen Prinzip des galvanischen Stroms. Sie sitzen für 30 Minuten in einem Fußbad. Unter Anwendung des Galvanischen Stroms, der mittels Elektroden angebracht wird, erhöht sich der Stoffwechsel und beginnt Schlacken zu lösen. Um eine erfolgreiche Entgiftung durchzuführen, ist eine kurmäßige Anwendung von Vorteil. Für Altersgruppen unter 50 Jahren empfiehlt sich eine Behandlungszeit von 28 Tagen mit ca. 10-14 Anwendungen. Altersgruppen über 50 Jahre sollten sich im Abstand von 4 Tagen und in einem Zeitraum von 42 Tagen entgiften.