Therapeutisches TapenSchulter Taping

Die Therapeutische Taping Methode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Sie nimmt Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des Menschen.
Durch die spezifische Art des Tapens erzielt man eine stimulierende Wirkung auf Muskelpartien, Gelenke, Lymph- und Nervensystem. Durch Einbeziehen der Energetik und Akupunktur kommt man zu einer sinnvollen, erfolgreichen Therapie.

Da die Muskulatur des Menschen nicht nur den Körper bewegt, sondern auch Einfluss nimmt auf das Venen-Lymphsystem und
ebenso die Körpertemperatur reguliert, ist es wichtig, dass die Muskulatur gut funktioniert.

farbige Tapes
Je nach Indikation wird das Tape mit einer ganz bestimmten Technik aufgeklebt, so das es zu einer sofortigen Unterstützung und Entlastung im Schmerzbereich kommt. Es kann problemlos mit Wasser in Verbindung gebracht werden, ohne dass sich das Tape löst.
Meistens bleibt es ca. 4 Tage an der Stelle und wird dann entweder erneuert oder die Beschwerden haben sich soweit verbessert, dass es kein neues Tape benötigt.